Krypto Signale via Telegram

Folge mir kostenlos auf Telegram und erhalte Tradingsignale für Kryptowährungen und exklusives Hintergrundwissen

  • Hintergrundinfos

    Kaum jemand versteht die Technologie hinter Kryptowährungen wirklich. Bitcoin ist alt, neue Technologien setzen sich durch? Stimmt das wirklich?

  • Altcoin-Trading

    Kaufsignale auf Grundlage von chart- und stimmungstechnischer Analyse. Haltedauer beträgt hier meist einige Tage bis Wochen. Konkrete Kauf- und Verkaufszonen werden genannt.

  • News von Manipulation unterscheiden

    Marktmanipulation sind im Kryptomarkt an der Tagesordnung. Halb- und Falschwissen macht oft sogar nicht einmal vor scheinbar seriösen Blogs halt. Den Durchblick gibt’s hier auf dem Kanal.

arrow

Sei besser informiert!

Jetzt auf Telegram  folgen:

Kanal öffnenBereits über 1300 Follower

Coole Testimonials 😉

Geniale Tradingideen

Lass dich nicht täuschen...

  • Kursmanipulationen durch Nachrichten

    Der Bitcoinkurs wird häufig durch gezielte Nachrichten nach unten oder oben gedrückt. Schwache bzw. uninformierte Marktteilnehmer verkaufen so billig und kaufen teuer. Außerdem geben sich häufig selbst seriöse Blogs und Nachrichtenseiten ihren Emotionen hin. Wir bewerten wichtige Nachrichten und bewahren unsere Follower vor manipulativen News.

  • Halbwissen angeblicher Youtube-Experten

    Krypto-Youtuber sprießen wie Pilze aus dem Boden. Oft hören sie sich professionell an, verbreiten leider viel zu häufig jedoch nur Halbwissen.

  • Altcoins als nächster "Bitcoin"

    Wir sind der Ansicht, dass Bitcoin durch sein real marketcap (Benutzung weltweit als echte (deflationäre) Währung) langfristig nur im Wert steigen kann. Jegliche News, die Bitcoin als veraltet klassifizieren sind marktmanipulativ. Der Bitcoin ist die einzige Kryptowährung, die wirklich dezentral, ohne Gewinnabsicht erschaffen worden, nicht hackbar und beliebig erweiterbar ist. Auf 10 Millionen Bitcoin Akzeptanzstellen folgt nur eine einzige Akzeptanzstelle irgendeines Altcoins. Nur deshalb bewegen sich Milliarden von Venture Capital in die Entwicklungen auf der Bitcoin Blockchain. Warum auch neue Infrastrukturen erst erschaffen, wenn sie bei Bitcoin bereits vorhanden sind? Bitcoin ist Open Source und kann durch Sidechains daher endlos skaliert und erweitert werden. Übrigens sieht das das original Satoshi Whitepaper sogar vor, obwohl immer wieder Pseudo Experten das Gegenteil behaupten. Wir halten daher ausschließlich Bitcoins langfristig und traden Altcoins um unsere Bitcoins zu vermehren.

  • Scam- und überbewertete ICOs

    Die meisten ICOs sind Scams. Das heißt, sie geben ein seriöses Business vor, wollen aber nur Geld einsammeln und damit verschwinden. Aber auch echte Geschäftsmodelle sind teilweise viel zu überbewertet. Wofür braucht EOS 300 Mio. USD? Für einen Wolkenkratzer? TenX hat 80 Mio. eingesammelt, brauchen aber maximal 1-2 Mio. um ihr Geschäft aufzubauen. Teilweise kann man dennoch mit überbewerteten ICOs Geld verdienen, allerdings ist das immer eine Frage des Risiko-/ Chancenverhältnisses. Wir beleuchten aussrichtsreiche ICOs und informieren auf unserem Telegram Kanal.

  • MLMs / "Das nächste große Ding"

    Etwas, auf das wir uns eher weniger fokussieren wollen. Vor den gefährlichsten Kryptoscams werden wir ggf. dennoch warnen.

fade-leftfade-rightWorauf wartest du?

Wenn du dich für Kryptowährungen interessierst, dann folge uns jetzt kostenlos auf Telegram.

Kanal öffnen